Die Macher hinter der binaris informatik GmbH


Vielleicht noch ein bisschen persönlicher Hintergrund. Die treibende Kraft hinter diesem Allen sind mit Herrn Thorsten Werle und Herr Carsten Czeczine zwei leidenschaftliche Softwareprofis, die beide auf eine lange Historie in der Softwareentwicklung zurückblicken können. Unser Anspruch an Qualität ist aus eigenen Erfahrungen der Vergangenheit geprägt. Aus diesem Grund leben wir nicht nur selber die Grundsätze wirklich guter Softwareentwicklung, sondern suchen uns auch nur Mitarbeiter aus, die unseren eigenen Ansprüchen genügen.

Carsten Czeczine
Geboren 1970 in Köln ist Diplom Betriebswirt Fachrichtung Wirtschaftsinformatik und arbeitete ursprünglich als Softwareentwickler mit Cobol, PL/SQL und Java, bevor er mehr und mehr ins Projekt- und Produktmanagement bei verschiedenen Kunden wechselte. Neben seinen Tätigkeiten als Geschäftsführer der binaris informatik GmbH und als Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen liegt sein Schwerpunkt inzwischen im Bereich Training und Coaching von agilen Projektemanagementmethoden. In diesem Funktionen unterstützt er maßgeblich Unternehmen bei der Einführung neuer Projektmanagementmodelle.

Thorsten Werle
Jahrgang 1969, aus Plettenberg, studierte Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft und wandte sich danach der Softwareentwicklung zu und übernahm dort die Projektleitung für verschiedene Projekte großer Kunden. Nicht zufrieden damit, nur aus organisatorischer Sicht die Projekte zu verstehen, entwickelte er schnell eine tiefe Leidenschaft für das technische Detail und spezialisieret sich auf die Entwicklung in Java und Clean Code. Zusätzlich zu seiner Funktion als Geschäftsführer der binaris informatik GmbH treibt er die interne Ausbildung in der binaris informatik GmbH voran sowie den Ausbau des Schulungsprogrammes für professionelle Entwicklungsmethoden.