Seminar Scrum Grundlagen

Scrum ist derzeit der vermutlich bekannteste Vertreter agiler Projektmanagementmethoden. Seinen Erfolg führt Scrum darauf zurück, dass es einen Ansatz in der Organisation und Durchführung von Projekten verfolgt, der sich stark von den traditionellen Vorgehensweisen unterscheidet. In Scrum ist das ständige Reagieren auf Änderungen und Hindernisse ein natürlicher Bestandteil.

Dieser Umstand führt dazu, dass immer mehr erfolgreiche Entscheider die hohe Attraktivität von Scrum als Projektmanagementmethode erkennen und es in ihren Unternehmen einführen.

Diese Schulung ermöglicht es Ihnen, mit Scrum erfolgreich Projekte durchzuführen. In kleinen, aufeinander aufbauenden Einheiten lernen Sie die Ideen, Konzepte, Komponenten und Abläufe kennen, die Scrum ausmachen und vertiefen dieses Wissen sofort spielerisch in unserem Beispielprojekt mit Lego, das uns die gesamte Schulung über begleiten wird. Durch das sofortige Umsetzen von Theorie in Praxis und die ständige Wiederholung von bereits Gelerntem können sie Scrum schnell anwenden. In dem Beispielprojekt werden Sie hautnah erleben, wo die Herausforderungen liegen.

Teilnehmer sind immer wieder positiv überrascht darüber, wie sie unbemerkt Strukturen in ihrer Zusammenarbeit schaffen und dadurch eine verblüffende Steigerung der Teamleistung erreichen.

Teilnehmer sind immer wieder positiv überrascht darüber, wie sie unbemerkt Strukturen in ihrer Zusammenarbeit schaffen und dadurch eine verblüffende Steigerung der Teamleistung erreichen.


Schulungsziel

Sie beherrschen den praktischen Einsatz von Scrum als Scrum Master oder Teammitglied.

Nach dieser Schulung sind Sie sofort in der Lage, mit Scrum effektiv und erfolgreich zu arbeiten. Sie wissen, wie Sie mit einem Projekt mit Scrum starten können, welche Herausforderungen Sie erwarten werden und wie Sie diese meistern können.

Sie verstehen die Mechanismen und Zusammenhänge hinter Scrum und können so aktiv Ihren wertvollen Beitrag zum Projekt leisten. Damit wissen Sie auch, wie Sie jeden Tag ein Stück besser in Ihrer Arbeit werden können.

Die Hauptinhalte dieser Schulung sind:

  • Die Werte hinter Scrum sowie die Grundlagen aller agilen Methoden
  • Die Grundprinzipien, auf denen Scrum basiert
  • Die einzelnen Prozessschritte im Ablauf eines Projekts mit Scrum
  • Die Rollen, die in Scrum gelebt werden
  • Wie Anforderungen aufgenommen und beschrieben werden
  • Wie Aufwände geschätzt werden
  • Wie Anforderungen eingeplant werden
  • Wie die Arbeit organisiert wird
  • Welche Controllinginstrumente es gibt
  • Wie in Scrum eine Releaseplanung gemacht wird
  • Wie durch Scrum die höchstmögliche Zielerreichung garantiert wird
  • Welche Möglichkeiten das Team hat, um maximale Qualität erstellen zu können
  • Ein erster Überblick über die Skalierung von Scrum
  • Und wieso es einfach Spaß macht, mit Scrum zu arbeiten

Um das alles erfolgreich vermitteln zu können, lebt diese Schulung von der aktiven Mitarbeit der Teilnehmer. Und deshalb begrenzen wir auch die Teilnehmerzahl auf maximal 12 Personen. Der Einsatz moderner Lerntechniken wird Ihnen helfen, mühelos die Inhalte der Schulung zu verinnerlichen und im späteren Einsatz erfolgreich anzuwenden.

Teilnehmer

Projektmanager und -mitarbeiter, die zukünftig in Projekten mit Scrum arbeiten wollen

Anzahl Teilnehmer

3 bis 12

Dauer

3 Tage